Organisationsberatung

Ob es um die interne Organisationsstruktur, das Außenverhältnis oder Fragen der Finanzierung geht: Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen strukturelle Lösungen, die zu Ihrer Organisation passen.

Wir definieren mit Ihnen, wie das Miteinander aller Beteiligten verbessert werden kann und welche Wege zur Professionalisierung und Erfolgssteigerung Sie als Tourismusorganisation eingeschlagen können.

 

Wie tragfähig ist das Zusammenspiel der Akteure?

  • Welche Erwartungshaltung haben die Beteiligten und welche Beiträge können sie leisten?
  • Arbeiten die touristischen Akteure und Organisationen Ihrer Region effektiv zusammen?
  • Wie stellt sich die Aufgabenteilung der unterschiedlichen Ebenen und Partner dar und wie kann diese optimiert werden?
  • Welche Arbeitsstrukturen und Organisationsformen eignen sich am besten unter Berücksichtigung der lokalen Besonderheiten? Wie können diese schrittweise realisiert werden?
  • Welche Vorteile bietet die Bildung größerer Einheiten bzw. Kooperationen?
  • Welche Unternehmensprozesse können digitalisiert werden, um schneller auf geänderte Gästeanforderungen reagieren zu können?
  • Wie kann eine erarbeitete Markenarchitektur von allen Beteiligten gelebt werden, um die Destination für Gäste geschlossener und sichtbarer zu machen?

 

Was beschäftigt Tourismusorganisationen?

  • Werden konkrete Ziele gesetzt und ihr Erreichen gemessen?
  • Verfügen Vermarktungsorganisationen über leistungsfähige Kontroll- und Anreizmechanismen? (z. B. professionelles Controlling, Balanced-Scorecard)
  • Werden die verfügbaren Mittel richtig eingesetzt?
  • Welche Möglichkeiten bieten sich für die Gewinnung zusätzlicher finanzieller Mittel? (eigenerwirtschaftete Mittel, Pflichtabgaben, freiwillige Finanzierungsmodelle etc.)
  • Entspricht die Rechtsform den Unternehmenszielen?
  • Passt die Gesellschafterstruktur?
  • Sind die Mitarbeiter zufrieden und verfügen sie über die notwendigen Qualifikationen?
  • Arbeitet die Organisation erfolgreich und kundenorientiert?

 

Unser Lösungsansatz

Wir erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit Ihnen das organisatorische Anforderungsprofil, bewerten den Status Quo und entwickeln eine strategiekonforme Lösung für die mittel- und langfristige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation. Damit erzielen Sie eine hohe Akzeptanz bei Ihren Mitarbeitern, politisch Verantwortlichen und wichtigen Partnern.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung:

 

Unsere Referenzen zu diesem Thema

  • Erarbeitung einer Konzeption zur zukünftigen Finanzierung des Harzer Tourismusverbandes

    Bearbeitungszeitraum: 2012

    Auftraggeber: Harzer Tourismusverband e.V.

    Der Harzer Tourismusverband (HTV) als Dachorganisation im Harz-Tourismus sieht seine Aufgabe primär im wirkungsvollen Destinationsmanagement. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es einer soliden und nachhaltigen Finanzierung. Entsprechend erarbeitete das dwif im Jahr 2012 eine Konzeption zur zukünftigen Finanzierung des Harzer Tourismusverbandes.

  • dwif: Leitfaden zur Finanzierung und Organisation des Tourismus

    Leitfaden zur Finanzierung und Organisation des Tourismus

    Bearbeitungszeitraum: 2012-2013

    Auftraggeber: Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV)

    In Zeiten zunehmend restriktiverer öffentlicher Haushalte wird die Frage nach der Weiterfinanzierung der freiwilligen Aufgabe Tourismus in Kommunen immer kritischer gestellt. Demgegenüber stehen steigende Qualitätsansprüche der Gäste, ein zunehmender Wettbewerb zwischen den Orten und Regionen sowie Anpassungserfordernisse an die touristische Infrastruktur.

  • Organisations- und Strukturkonzept sowie Markenentwicklung für das Vogtland

    Bearbeitungszeitraum: 2012-2013

    Auftraggeber: Landratsamt Greiz

    Wer im hart umkämpften Wettbewerb der Destinationen bestehen will, muss konkurrenzfähig aufgestellt sein. Bereits seit mehreren Jahren arbeiten daher der Tourismusverband Vogtland e. V. (Sachsen) und der Thüringer Vogtland Tourismus e. V. (Thüringen) mit Unterstützung des dwif an der Entwicklung einer gemeinsamen länderübergreifenden Destination Vogtland.

ServiceQualität Deutschland