header news1

Unterstützung des Seed Money-Projektes Baltic Sea Country Style erfolgreich abgeschlossen

Dienstag, 15. Juli 2014

  • dwif: Baltic Sea Country Style  - Gemeinsam für einen ländlichen Tourismus im Ostseeraum
    Erfolgreicher Projektabschluss!

Mit dem Seed Money-Projekt Baltic Sea Country Style – Attract Tourists to Rural Areas bereiten der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und seine Partner aus Polen, Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Norwegen und Weißrussland ein größeres Projekt zur Stärkung des Landtourismus in der Ostseeregion vor.

Das dwif unterstützte das Vorhaben mit einem transnationalen Partnerworkshop und der Erarbeitung eines Berichtes über die Strukturen des ländlichen Tourismus im Ostseeraum.

 

 

Wir können Sie fachgerecht unterstützen!
Seit 2003 entwickelt das dwif erfolgreich EU-Projektanträge in enger Abstimmung mit den jeweiligen Lead- und Projektpartnern und übernimmt auch das anschließende Projektmanagement einschließlich Kommunikation und Finanzmanagement.

Durch unsere langjährige internationale Erfahrung, unsere Fremdsprachenkompetenz und Vernetzung, unsere verschiedenen Betriebsstandorte und die kontinuierliche Zusammenarbeit mit verschiedensten Ministerien sowie Institutionen des Bundes, der Länder und Regionen verfügen wir über ein wertvolles Netzwerk und vielfältige Kontakte. Mit temporären Projektbüros arbeiten wir auf Wunsch unmittelbar in Ihrer Nähe. Mehr erfahren Sie hier.

ServiceQualität Deutschland