header news1

Neuauflage Betriebsvergleich für das Thüringer Hotel- und Gaststättengewerbe gestartet!

Freitag, 21. Oktober 2016

Der 2012 publizierte Betriebsvergleich für das Thüringer Hotel- und Gaststättengewerbe wird derzeit aktualisiert. Die darin ausgewiesenen Orientierungs- und Vergleichswerte für verschiedene Betriebstypen des Gastgewerbes stellen eine wichtige Basis zur Optimierung der einzelnen Unternehmen dar.
  • dwif: Neuauflage Betriebsvergleich für das Thüringer Hotel- und Gaststättengewerbe gestartet!
    Machen Sie mit!

Neben einer Bestandsaufnahme gastgewerblicher Strukturen und Entwicklungstendenzen, soll der Betriebsvergleich auch Handlungsempfehlungen für die Betriebe und die öffentliche Hand geben.

Die Primärerhebungen gliedern sich in zwei Bausteine, an denen sich alle Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Thüringen beteiligen können:

 

 

Baustein 1

Onlinebefragung, um die Meinung der gastgewerblichen Betriebe zu den Sonderthemen Mehrwertsteuersenkung, Mitarbeitersuche, Marketing/Vertrieb sowie Mehrkosten aufgrund vorgeschriebener gesetzlicher Regelungen zu erfassen.

 

Baustein 2

Seit Ende August können alle Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe aus Thüringen an der betriebswirtschaftlichen Detailanalyse kostenfrei teilnehmen und erhalten als Dankeschön eine individuelle Kurzanalyse für den eigenen Betrieb sowie ein kostenfreies Exemplar des Betriebsvergleiches. Der schriftliche Hauptfragebogen sowie weitere Informationen zur Teilnahme können unter folgenden Links abgerufen werden:

DEHOGA Thüringen (externer Link)

 

 

Möchten Sie sich schon jetzt vergleichen?

Die Kennzahlen der dwif-Betriebsvergleiche bilden bereits seit vielen Jahren auch eine wertvolle und unverzichtbare Grundlage zur Erstellung von Businessplänen im gastgewerblichen Sektor.

 

 

 

 

ServiceQualität Deutschland