header news1

Zukunftsagenda Mobilität: Potenziale und Finanzierung innovativer Mobilitätskonzepte

Dienstag, 17. Mai 2016

Auf Einladung des dwif e. V. diskutierten am 2. Mai 2016 Branchenexperten und Tourismusfachleute in der ADAC Zentrale in München über Entwicklungstendenzen und Zukunftstrends im Mobilitätsverhalten der Deutschen. Dabei standen insbesondere nachhaltige Mobilitätskonzepte im Mittelpunkt.

Auf die Teilnehmer der diesjährigen dwif-Jahrestagung warteten spannende Vorträge und auch ein wenig Arbeit. Um mehr darüber zu erfahren, wie unser Fachpublikum die Potenziale und Finanzierbarkeit nachhaltiger Mobilitätskonzepte einschätzt, schalteten wir eine Live-Befragung über WEBMARK, mit spannenden Ergebnissen!

Die Ergebnisse wurden in Echtzeit dargestellt und konnten so direkt in die weitere Diskussion einfließen.

So denkt die Tourismusfachwelt über nachhaltige Mobilitätskonzepte

Ergebnisse der WEBMARK Live-Befragung zu nachhaltigen Mobilitätskonzepten

 

Spannenden Input lieferten zudem unsere Referenten

  • Erwin Pfeiffer (Leiter Touristische Services, ADAC e. V.) begrüßte in Stellvertretung von Alexander Möller (Mitglied der Geschäftsführung, ADAC e.V.) und ermöglichte der Runde einen Einblick in die aktuellen (Mobilitäts-)Planungen des ADAC.
  • Maike Berndt stellte im Anschluss daran die Studie Nachhaltige Mobilitätskonzepte für Touristen vor.
  • Einen Eindruck von der Reiseplanung der (nahen) Zukunft ermöglichte Sascha Piehl (DB Vertrieb GmbH, Produktmanager für den Partnervertrieb und ÖPNV). Er stellte dem Fachgremium Qixxit, einen digitalen, verkehrsmittelübergreifenden Reiseplaner vor.
  • Lars Bengsch holte die Gäste zurück in die Gegenwart und präsentierte bereits bestehende nachhaltige Mobilitätskonzepte im Zielgebiet auf Basis verschiedener dwif-Projekte zum Thema in den Regionen Deutschlands.

Der anschließende Round Table mit Praktikern und Forschungsbeiräten über innovative Ansätze wurde von Michael Zeinert (IHK Lüneburg-Wolfsburg) moderiert.

Neues aus dem dwif und eine Vorstellung ausgewählter Projekte aus unserem vergangenen Beratungsjahr erfuhren die Gäste abschließend von Dr. Mathias Feige, bevor es dann zum gemütlichen Ausklang ins Wirtshaus am Bavariapark ging.

 

Vielen Dank!

Ein spannender Nachmittag für den wir uns noch einmal bei allen Referent(inn)en und natürlich beim ADAC für seine Gastfreundschaft herzlich bedanken!

 

 

Impressionen

Mobilitaet Impressionen dwif Jahrestagung 2016

ServiceQualität Deutschland