Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden
header news1

Fortschreibung Tourismuskonzeption für den Naturpark Altmühltal und Landkreis Eichstätt

Mittwoch, 21. Januar 2015

Das dwif bearbeitet aktuell in Kooperation mit der Agentur Sandstein die Fortschreibung des bereits 1998 vom dwif erstellten Tourismuskonzeptes für den Naturpark Altmühltal und den Landkreis Eichstätt.
  • dwif: Fortschreibung Tourismuskonzeption für den Naturpark Altmühltal und Landkreis Eichstätt (Bilder: © Naturpark Altmühltal)
    dwif erstellte bereits Tourismuskonzeption 1998

Themenschwerpunkte der Fortschreibung der Tourismuskonzeption sind die Entwicklung eines Leitbildes, die Profilierung von Dach- und Regionalmarken, die Optimierung der Organisationsstruktur und Aufgabenteilung, die Aufwertung der touristischen Angebots- und Infrastruktur, die Verbesserung des Vertriebs sowie das Aufzeigen von Möglichkeiten für die künftige Finanzierung.

 

Sandstein beschäftigt sich dabei intensiv mit dem Markenkern der beliebten Rad- und Wanderdestination in der Mitte Bayerns.

Schließlich hängt deren künftiger Erfolg maßgeblich davon ab, inwiefern es dem Altmühltal gelingt, sich unverwechselbar aus der Masse der mitteleuropäischen Rad- und Wanderdestinationen hervorzuheben.

 

Onlinebefragung wichtiger Akteure

Nach der Beauftragung der Fortschreibung der Tourismuskonzeption im Oktober 2014 und dem Abschluss der regionalen Expertenrunde mit den Bürgermeistern des Landkreises läuft aktuell eine Onlinebefragung der Leistungsträger und regionalen Akteure.

Wichtige Erkenntnisse werden zudem aus der Gästebefragung Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus gewonnen.

 

Strategie-Workshop im Februar

Am 25. Februar 2015 werden dann im Strategie-Workshop erste Weichen in Sachen Marke und Handlungsfelder gestellt. Der Lehrstuhl Tourismus/ Zentrum für Entrepreneurship der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt befasst sich parallel mit dem Thema zukunftsweisender Investitionen für die Destination Altmühltal.

Die Fertigstellung der Tourismuskonzeption für den Naturpark Altmühltal und den Landkreis Eichstätt sind für Sommer/Herbst 2015 vorgesehen.

 

Mehr erfahren!

Informationen zum Projekt "Fortschreibung Tourismuskonzept Naturpark Altmühltal" erfahren Sie hier.

ServiceQualität Deutschland