Zukunftschancen kleiner und mittlerer Betriebe im Gastgewerbe Deutschlands

Bearbeitungszeitraum: 2010-2011

Auftraggeber: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

Ein guter Businessplan muss nachvollziehbar und insbesondere durch valide Finanz- und Kostenplanungen gedeckt sein. Im Rahmen des Sparkassen-Tourismusbarometer Deutschland 2011 führte das dwif umfangreiche Erhebungen und Analysen zur Gründungs- und Betriebsübergabe durch.

Der deutsche Gastgewerbemarkt ist durch eine hohe Wettbewerbsintensität geprägt. Verbunden mit einer dynamischen Veränderung der Kundenanforderungen, stehen insbesondere kleine und mittlere Betriebe der Branche vor neuen Herausforderungen.

Im Rahmen des Branchenthemas des Sparkassen-Tourismusbarometer Deutschland 2011 erarbeitete das dwif ein breites Spektrum relevanter Informationen zur Erstellung von Businessplänen.

Neben Markt-, Wettbewerbsanalysen erfolgten Empfehlungen zur Produkt- und Dienstleistungsgestaltung sowie zum Aufbau von Organisationsstrukturen. Darüber hinaus lag der Fokus auf dem für Gründer und Betriebsübergeber wichtigen Thema „Finanzplanung und Finanzierung".

ServiceQualität Deutschland