Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden

Begleitung Biosphärenreservat Südost-Rügen bei der Anerkennung mit der Europäischen Charta für nachhaltigen Tourismus in Schutzgebieten

Bearbeitungszeitraum: 2010-2011

Auftraggeber: Amt für das Biosphärenreservat Südost-Rügen

Das Amt für das Biosphärenreservat Südost-Rügen beauftrage das dwif mit dem Ziel, die Voraussetzungen für eine Auszeichnung mit der „Europäischen Charta für nachhaltigen Tourismus in Schutzgebieten" durch die EUROPARC-Federation zu schaffen. Dafür begleitete das dwif die Biosphärenregion bei einem intensiven und partizipativen Leitbildprozess, bei dem eine Strategie sowie ein Fünf-Jahres-Aktionsplan für die Biosphärenregion erarbeitet wurden

Für die Zukunft hat sich das Biosphärenreservat Südost-Rügen damit ein Leitbild für einen nachhaltigen Tourismus unter besonderer Berücksichtigung der Charta-Prinzipien der EUROPARC-Federation gegeben.

Durch die enge Einbindung unterschiedlichster regionaler Akteure und die regelmäßigen Diskussionen vor Ort stößt dieses Leitbild auf eine breite Akzeptanz. Für eine erfolgreiche Tourismusentwicklung wurden sieben Leitziele benannt, die mit konkreten Strategien und Maßnahmen untersetzt wurden.

Parallel zum Leitbildprozess wurden bereits drei thematische Arbeitsgruppen gebildet, die seitdem an der Umsetzung der Maßnahmenempfehlungen arbeiten. Im Jahr 2012 wurde das Biosphärenreservat als „Charta-Park" ausgezeichnet.

Die Arbeiten im Biosphärenreservat Südost-Rügen waren eingebettet in das INTERREG-Projekt „Parcs & Benefits", das sich zum Ziel gesetzt hat, ein Netzwerk von zertifizierten „Charta Parks" rund um die Ostsee aufzubauen.

In diesem Rahmen hat das dwif auch die Nationalparkregion Müritz auf dem Weg zur Anerkennung als „Charta-Park" begleitet.

 

Download Ergebnisbericht

ServiceQualität Deutschland