Sparkassen-Tourismusbarometer

Das Sparkassen-Tourismusbarometer existiert in zehn deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Hier erfahren Sie mehr zu den einzelnen Länderberichten und den behandeltenSchwerpunktthemen in den vergangenen Jahren.

Sie möchten noch mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!


Sparkassen-Tourismusbarometer Ostdeutschland

Bearbeitungszeitraum: seit 1998

Auftraggeber: Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV)

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Ostdeutschland ist eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in den ostdeutschen Bundesländern. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich in den letzten Jahren systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in fünf weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Schleswig-Holstein

Bearbeitungszeitraum: seit 2002

Auftraggeber: Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein/Tourismusverband Schleswig-Holstein e.V.

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Schleswig-Holstein ist eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in Schleswig-Holstein. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich in den letzten Jahren systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in neun weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Niedersachsen

Bearbeitungszeitraum: seit 2003

Auftraggeber: Sparkassenverband Niedersachsen

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Niedersachsen ist eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in Niedersachsen. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich in den letzten Jahren systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in neun weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Saarland

Bearbeitungszeitraum: seit 2004

Auftraggeber: Sparkassenverband Saar und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Saarland ist eine permanente, problemorientierte und regio-nalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung im Saarland. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich in den letzten Jahren systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in neun weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Rheinland-Pfalz

Bearbeitungszeitraum: 2008-2013

Auftraggeber: Sparkassenverband Rheinland-Pfalz

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Rheinland-Pfalz ist eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in Rheinland-Pfalz. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in neun weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Westfalen-Lippe

Bearbeitungszeitraum: seit 2012

Auftraggeber: Sparkassenverband Westfalen-Lippe

Ziel des Sparkassen-Tourismusbarometers Westfalen-Lippe ist eine permanente, problemorientierte und regionalisierte Beobachtung der Tourismusentwicklung in Westfalen-Lippe. Das Sparkassen-Tourismusbarometer hat sich in den letzten Jahren systematisch zu einem Instrument der Zukunftsplanung weiterentwickelt. Das Tourismusbarometer existiert in neun weiteren deutschen Bundesländern, woraus sich wertvolle Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Destinationen ergeben.

Sparkassen-Tourismusbarometer Deutschland

Bearbeitungszeitraum: 2008-2011

Auftraggeber: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

Im Gegensatz zu den Tourismusbarometern in den Bundesländern liegt der Fokus des Sparkassen-Tourismusbarometers Deutschland auf der Positionsbestimmung des Reiselandes Deutschland und seiner Regionen im europäischen Wettbewerb.

ServiceQualität Deutschland