dwif-Online-Reihe „Gästelenkung in touristischen Destinationen“: Teil III

Mittwoch, 18. November 2020

Ein aktives Besucher*innen-Management gehört nicht erst seit Corona zu den Aufgaben von Destinationsmanagementorganisationen (DMO). Doch die Pandemie und ihre Folgen erhöht die Dringlichkeit, sich mit den Möglichkeiten der Lenkung von Gästeströmen auseinanderzusetzen. Viele DMOs meldeten bereits kurz nach den ersten Lockerungen einen regelrechten Ansturm an Tagestourist*innen, der die Infrastruktur nicht selten an die Grenzen bringt.

Als Destinationsvertreter*in brauchen Sie tragfähige Lösungen zur Gästelenkung und genau diese möchten wir mit unserer kostenfreien dreiteiligen Online-Reihe in den Fokus rücken.

 

Anmeldung ab 28. Oktober 2020 möglich – seien Sie dabei!

Gaestelenkung Online Reihe dwif Teil III

Teil III: Blick in die Zukunft – Welche Lösungen brauchen wir künftig für die Gästelenkung?

Nie zuvor war es einfacher, Gästeströme zu erfassen und zu lenken. Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Neue Entwicklungen, allen voran die künstliche Intelligenz, werden künftig dazu führen, das Besucher*innen-Management deutlich stärker zu automatisieren und dabei dennoch individueller auf die Bedürfnisse einzelner Gäste eingehen zu können. Den Einsatzmöglichkeiten und Chancen dieser Zukunftstechnologien möchten wir im Rahmen unseres dritten Termins der dwif-Online-Reihe Gästelenkung auf den Grund gehen.

Leitfragen

Wohin geht die Reise? Was ist heute schon möglich, was wird in den nächsten Jahren noch hinzukommen?
Welche Möglichkeiten ergeben sich durch die neuen Technologien für die Gästelenkung in den Destinationen? Was muss man beachten? Wo liegen Grenzen und Herausforderungen?
Wie kommen wir zu einem vernetzten System aus Messfühlern, intelligenter Infrastruktur sowie gästelenkenden Informationen und Angeboten, die Gäste und Besucher*innen rechtzeitig abholen und bedürfnisgerecht begleiten?
Wie greifen dabei Datenmessung, Infrastruktur, Angebote, Politik und Planung ineinander?
Welchen Rahmen aus politischen und (verkehrs-)planerischen Entscheidungen benötigen wir für die konkrete Umsetzung?
Welche Partner*innen brauche ich? Mit welchen Budgets und Ressourcen muss man kalkulieren? Welche technischen Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Expert*innen

Werden in Kürze bekannt gegeben

Termin

18. November 2020 11:00 -12:00 Uhr

Neugierig?

Ab dem 28. Oktober 2020 können Sie sich hier für die virtuelle Veranstaltung anmelden.

dwif-Online-Reihe „Gästelenkung in touristischen Destinationen“

Datenbasis für eine erfolgreiche Gästelenkung

Welche Daten gibt es, welche Daten braucht man, wie entsteht ein umfassendes Gesamtbild?

Zusammenfassung & Video von Part I

22. Juli 2020
Gästelenkung – Bilanz und Erfahrungen aus dem "Corona-Sommer" 2020 Wie lief die Gästelenkung in den Destinationen im Corona-Sommer 2020 und welcher Handlungsbedarf lässt sich daraus ableiten? 23. September 2020
Gästelenkung – Blick in die Zukunft Welche Lösungen brauchen wir künftig für die Gästelenkung? 18. November 2020

 

Alle Details zur dwif-Online-Reihe "Gästelenkung"

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!