Spannende Geschichten

INNOVATION, WANDEL, MEGATRENDS. Wir lieben und leben den Tourismus in all seinen Facetten. Die Gespräche mit Ihnen und der Blick über den Tellerrand zeigen uns, was die Branche an- und umtreibt.

Weichen stellen: 6 Thesen zur Digitalen Transformation im Tourismus

Weichen stellen: 6 Thesen zur Digitalen Transformation im Tourismus

Die Digitalisierung revolutioniert die Gesellschaft – und damit auch die Tourismusbranche. Klar im Vorteil sind diejenigen, die die Chancen für sich zu nutzen wissen und den Herausforderungen aktiv begegnen. Unsere 6 Thesen zur digitalen Transformation in Destinationsmanagementorganisationen sollen Ihnen als Kompass dienen, um für Ihre Organisation die entscheidenden Weichen für die Zukunft zu stellen.
Veränderung leben: Ihr Weg zur agilen Tourismusorganisation

Veränderung leben: Ihr Weg zur agilen Tourismusorganisation

Wir leben in einer VUKA-Welt. Also einer Welt, geprägt von zunehmender Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Was das mit Tourismusorganisationen macht und wie man es schafft, trotzdem beweglich zu bleiben, erfahren Sie in dieser spannenden Geschichte!
Tourismusmobilität: Neu denken und vernetzen.

Tourismusmobilität: Neu denken und vernetzen.

Nachhaltige Mobilitätskonzepte werden zur Pflichtaufgabe im Tourismus. Die Frage ist nicht länger, ob nachhaltige Mobilitätskonzepte in Destinationen initiiert oder optimiert werden sollen, sondern es geht um das Wie.
TI der Zukunft: Tourist-Infos als Flagshipstores

TI der Zukunft: Tourist-Infos als Flagshipstores

Viel diskutiert wurde und wird über die Zukunft der Tourist-Information ja schon lange: Braucht man sie zukünftig überhaupt noch und wenn ja, wofür? Was suchen Menschen, die über digitale Medien bereits sehr gut informiert in eine Destination reisen, in einer Tourist-Information? Welche Services werden noch gebraucht, welche eher überflüssig? Unsere Meinung: Tourist-Informationen wird es in Zukunft sehr wohl noch geben, ihre Existenzberechtigung und ihr Selbstverständnis müssen sie abergrundlegend hinterfragen.
DMO 2030: Strategien und Erfolgsfaktoren

DMO 2030: Strategien und Erfolgsfaktoren

Es muss ein Umdenken her! Strengeres Beihilfe- und Vergaberecht, Zukunft der kommunalen Trägerschaft, Angstgegner Digitalisierung etc. – Dem öffentlichen Tourismus in Deutschland stehen umfassende Veränderungen im Markt, bei den Finanzen und bei den rechtlichen Rahmenbedingungen für die eigene Arbeit bevor.
Overtourism: Wenn Wachstum an Grenzen stößt.

Overtourism: Wenn Wachstum an Grenzen stößt.

Das Phänomen „Overtourism“ erhitzt aktuell die Gemüter. Erfolgsmeldungen stetig wachsender Übernachtungs- und Besucherzahlen mit ihren positiven Umsatz-, Bekanntheits- und Imagewirkungen stehen Konflikte sowie Abwehrreaktionen der Bereisten, begleitet von strukturellen Ungleichgewichten wie z. B. Preissteigerungen, Verkehrs- und Lärmbelastungen  oder die  Verdrängung oder Überfremdung der einheimischen Wohnbevölkerung gegenüber.

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden