• Startseite
  • News
  • Entwicklungsstrategie Fränkische Moststraße: Innovative Weiterentwicklung gefragt

Entwicklungsstrategie Fränkische Moststraße: Innovative Weiterentwicklung gefragt

Dienstag, 29. Januar 2019

Nach intensiven Analyse-Monaten im Zuge unserer Entwicklungsstrategie "Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße" war es nun an der Zeit, die Erkenntnisse mit der Lenkungsgruppe zu diskutieren. Die Ergebnisse dieses Austauschs sind unsere Grundlage, um den Blick nach vorne zu richten und die Strategiephase des Prozesses einzuläuten.

dwif: Tourismuskonzept für die Fränkische Moststraße geht in die Strategiephase.
Nächste Stationen: Regionale Identität, Produkte, Zielgruppen...

Hintergründe zum Projekt

Tourismuskonzept Fraenkische Moststrasse TeaserGemeinsam mit lokalen Akteur*innen erarbeiten wir bis Ende 2019 die Entwicklungsstrategie "Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße". Dabei steht die Entwicklung von Produkten und Angeboten rund um das Thema Streuobst im Vordergrund.

Mehr erfahren!

Update Oktober 2019

Tourismuskonzept Fraenkische Moststrasse TeaserNach intensiven Analyse-Monaten im Zuge unserer Entwicklungsstrategie "Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße" und Erkenntnissen aus den Lenkungsgruppensitzungen, haben wir nun die genaue Produkt- und Maßnamenentwicklung  gestartet.

Mehr erfahren!

 

Seit dem Startschuss zur Entwicklungsstrategie "Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße" mit der ersten Lenkungsgruppensitzung im August 2018 haben wir in verschiedenen Arbeitsschritten die Situation vor Ort analysiert:

  • Öffentliche Auftaktveranstaltung
  • Auswertung von Materialien und Daten
  • Benchmarkanalyse
  • Expertengespräche
  • Online-Akteursbefragung
  • Bereisung der Moststationen

 

Wandelgang und angeregte Diskussion zum Analyse-Check

In Herrieden sind wir in der vergangenen Woche erneut mit der Lenkungsgruppe zusammengekommen und haben die Ergebnisse unserer SWOT-Analyse vorgestellt und diskutiert. Um die Meinung möglichst vieler Expert*innen einzufangen, war die Methode des "Wandelganges" optimal: Dabei werden die wesentlichen Erkenntnisse der Analyse auf Tafeln erläutert, die durch die Anwesenden im Wandelgang und damit ihrem ganz eigenen Tempo verinnerlicht werden können.

Dabei entstehen lebhafte Unterhaltungen untereinander – eine Form des konstruktiven Austauschs, die wir im Rahmen der Erarbeitung von Tourismusstrategien sehr schätzen. Die Ergebnisse fließen in die SWOT-Analyse ein und stellen sie damit auf eine noch breitere Basis.  

 

Tourismuskonzept Fraenkische Moststrasse Strategie

 

Nächste Stationen: Regionale Identität, Zielgruppen, Produkte, Finanzen & Co.

Mit diesen Erkenntnissen und Erfahrungen im Gepäck, starten wir voller Elan in die Strategiephase. Diese beginnen wir mit einem Workshop zur regionalen Identität (voraussichtlich im März/April) und widmen uns anschließend der Zielgruppenbestimmung, der Produktentwicklung und der Organisations- und Finanzierungsstruktur der Fränkischen Moststraße.

Es bleibt spannend!

 

dwif-Tourismuskonzepte: Ohne Strategie geht es nicht!

dwif Tourismuskonzepte TeaserStrategische Grundlagen sind essenziell, um die eigene Destination bei den Gästen und der Bevölkerung zu positionieren. Wir klären Ihren Fokus, definieren Maßnahmen und planen eine gelungene Umsetzung.

Wo stehen Sie?

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden