Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden
header news1

Multifunktionshalle in Zehdenick geplant

Freitag, 25. November 2016

Die Stadt Zehdenick plant im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Stadtzentren" (ASZ) auf dem neuen Festplatz der Philipp-Müller-Straße eine Multifunktionshalle.
Gemeinsam mit unseren Partnern Maske und Suhren und dem AnwaltsKontorSchriefers erarbeiten wir im Auftrag der Stadt Zehdenick eine Konzeption zur Betreibung einer modernen und leistungsfähigen Multifunktionshalle in der bereits bestehenden „Großen Halle".
Nach einem ideenreichen Kreativworkshop mit Touristikern und regionalen Akteuren, sind nun alle Bürger Zehdenicks aufgefordert ihre Ideen für die neue Halle einzubringen. Im Rahmen der Bürgerversammlung stellte Karsten Maruhn in der Klosterscheune den dafür vorgesehenen Fragenbogen vor.

 

Welche Angebote sollen in einer künftigen Multifunktionshalle vorhanden sein und welche Veranstaltungen stattfinden?

In einem offenen Austausch wurden diese Fragen u.v.m. mit den Anwesenden diskutiert. Die Bürgerinnen und Bürger Zehdenicks sind nun aufgefordert an der Umfrage zur künftigen „Multifunktionshalle" teilzunehmen und somit einen Beitrag zur städtischen Entwicklung zu leisten.

Zehdenick Buergerversammlun dwif

 

Teilnahme an der Bürgerbefragung

 Hier geht's zur Befragung.

 

ServiceQualität Deutschland