• Startseite
  • News
  • Die frischen Zahlen sind da! Deutschland-Tourismus wächst das 10. Jahr in Folge

Die frischen Zahlen sind da! Deutschland-Tourismus wächst das 10. Jahr in Folge

Montag, 02. März 2020

Die finalen Zahlen des Statistischen Bundesamtes für 2019 sind da. Der Deutschland-Tourismus wächst weiter. Thüringen konnte erstmals die 10 Millionen-Marke überschreiten und ist auch bei der Übernachtungsentwicklung im Bundesländerranking ganz vorn dabei. Was hat sich sonst noch so getan?

dwif: Die frischen Zahlen sind da! Deutschland-Tourismus wächst das 10. Jahr in Folge (Bild: freepik)
Wie schneiden die Bundesländer ab?

Thüringen hat 2019 die 10 Millionen-Marke überschritten

Gästeankünfte und 496 Mio. Übernachtungen bedeuten ein Wachstum von 3,2 Prozent bei den Ankünften und 3,7 Prozent bei den Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr. Sowohl die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland (+3,9 Prozent) als auch aus dem Ausland (+2,6 Prozent) hat weiter zugenommen. Neben Thüringen haben auch Bayern und Sachsen neue Bestmarken übertroffen und blicken nun stolz auf mehr als 100 bzw. 20 Mio. Übernachtungen.

Mecklenburg-Vorpommern liegt nach offiziellen Destatis-Zahlen mit +10,4 Prozent Übernachtungen zwar an der Spitze im Bundesländerranking. Hier erfolgte jedoch eine umfangreiche Berichtskreisprüfung, bei der vor allem Apartmentvermittlungen in die berichtspflichtige Gruppe der Betriebe ab 10 Betten (vormals im Bereich der Privatvermieter gelistet) übernommen wurden. Aufgrund dieser Berichtsprüfung sind die Zahlen nur bedingt mit dem Vorjahr vergleichbar, das reale Wachstum würde niedriger ausfallen. Die wahren Gewinner sind die Stadtstaaten Bremen (+8,7 Prozent) und Hamburg (+6,2 Prozent) sowie die Flächenbundesländer Thüringen und Sachsen-Anhalt (jeweils +5,0 Prozent).

Lesen Sie mehr in unserer Rubrik "Zahl der Woche"

ZDW dwif Uebernachtungsstatistik 2019Alle weiteren Fakten zu den aktuellen Übernachtungszahlen der amtlichen Statistik sowie spannende Hintergründe zu den Entwicklungen lesen Sie in unserer Rubrik "Zahl der Woche".

Das interessiert mich!

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden