• Startseite
  • News
  • Qualitätsmanagement im Tourismus – Neue Perspektiven & Aufgaben für zukunftsfitte DMO

Qualitätsmanagement im Tourismus – Neue Perspektiven & Aufgaben für zukunftsfitte DMO

Donnerstag, 15. Juli 2021

Mit rund 190 Teilnehmenden verabschiedete sich unsere Online-Reihe „dwif-Impulse“ am 14. Juli 2021 in die Sommerpause. Birgit Becker (Qualität kompakt) und Sven Wolf (DTV) diskutierten mit unseren Kollegen Lars Bengsch, Karsten Heinsohn und Michael Dobmann über ein zukunftsfähiges Qualitätsmanagement. Die Frage, was das im Detail für die tägliche Arbeit in Destinationen bedeutet, stand im Mittelpunkt des virtuellen Austauschs.

dwif-Impuls verpasst? Kein Problem – das Video ist bereits online!

dwif-Impulse: Qualitätsmanagement im Tourismus – Neue Perspektiven & Aufgaben für zukunftsfitte DMO
Video unseres dwif-Impulses jetzt verfügbar!

 

Zum Auftakt: Unsere Impuls-Gedanken zum Qualitätsmanagement

Am 14. Juli 2021 startete unser sechster dwif-Impuls und rund 190 Teilnehmende waren dabei.
Los ging es mit einem Input unserer Expert*innen Lars Bengsch und Karsten Heinsohn, die deutlich machten, wie herausfordernd ein professionelles Qualitätsmanagement in der Realität ist bzw. sein kann, aber auch, welche Chancen damit verbunden sind.

Unsere Kernbotschaften haben wir für Sie in einer „Spannenden Geschichte“ zusammengefasst.

 

Qualitätsmanagement im Tourismus – Der Weg zum Gästeglück

Qualitaetsmanagement im Tourismus dwifQualitätsmanagement soll die Professionalisierung der häufig mittelständisch geprägten Anbietenden vorantreiben und sie fit für den Wettbewerb machen.

Aber was genau bedeutet das für die tägliche Arbeit in den Destinationen? Wie nehmen die Gäste Qualität wahr und wie leben die Betriebe diese?

Erfahren Sie mehr in unserer "Spannenden Geschichte"

 

Qualität: Zweifelsohne ein Herzensthema unserer Gäste

Nach dem Input starteten wir mit unseren Gästen in einen spannenden und lebhaften Austausch, in dem sehr deutlich wurde, mit wieviel Engagement und Herzblut das Thema Qualitätsmanagement angegangen wird und auch angegangen werden muss, um die Potenziale tatsächlich auszuschöpfen.

  • Bei Sven Wolf (DTV) fragten wir nach, was sich aktuell im DTV (quasi einer Schlüsselorganisation im Qualitätsmanagement im Deutschland-Tourismus) so tut und was sich durch die Corona-Pandemie verändert hat.
  • Mit Birgit Becker (Qkompakt) diskutierten wir die Frage, wo die Betriebe und DMO ihrer Meinung nach im Qualitätsmanagement aktuell stehen und was ihre Erklärungsansätze dafür sind, dass bundesweit praktisch alle Q-Label Teilnehmer*innen verlieren.
  • Unser Kollege Michael Dobmann berichtete von seinen Erfahrungen bei booking.com. Sieht er Buchungsportale als Konkurrenz zu Q-Initiativen? Warum ist ein nutzenstiftendes Miteinander zwischen Portalen und Qualitätsinitiativen – aus Gästesicht wünschenswert – so schwer umsetzbar?

 Auf einige Fragen aus dem Chat sind wir Ihnen noch eine Antwort schuldig. Das holen wir hier gerne nach!

 

Die Rolle der DMO im Qualitätsmanagement

Zum Thema Aufgaben- und Rollenverständnis wollten wir insbesondere auch unserer Zuhörer*innen virtuell "zu Wort kommen" lassen. 110 Teilnehmer*innen haben sich an unserer kurzen Umfrage zum Thema "Welche konkreten Rollen im Qualitätsmanagement sehen Sie für die DMO-Ebene bzw. die lokale Ebene?" beteiligt. Das Ergebnis haben wir für Sie festgehalten und live mit unseren Gästen diskutiert.

 

dwif-Umfrage unter den Impuls-Teilnehmenden zum Qualitätsmanagement

 

Wenn Sie unseren dwif-Impuls nicht live verfolgen konnten und jetzt Lust bekommen haben, sich die spannende Diskussion in voller Länge anzusehen, schauen Sie einfach auf unserem YouTube-Kanal vorbei. Dort finden Sie auch die Aufzeichnungen der bisherigen Events dieser Reihe, wie beispielsweise „KPIs und ihr Einsatz in der Praxis“ oder „Leuchtturmprojekte als Impuls für die Region“.

 

Hier geht's zum Video "Qualitätsmanagement im Tourismus"

dwif-Impulse: Qualitätsmanagement im Tourismus

 

Austausch lebt von Resonanz – Und genau dafür danken wir Ihnen!

dwif Impulse Qualitaetsmanagement Danke

Wir möchten uns ganz herzlich bei Birgit Becker und Sven Wolf für Ihre engagierte Teilnahme an unserem dwif-Impuls bedanken.

Und: Wir freuen uns wirklich sehr, dass unsere Online-Reihe auf so viel Resonanz trifft, und danken Ihnen für die zahlreichen positiven Rückmeldungen!

 

 


 

Im Herbst setzen wir unsere dwif-Impulse mit spannenden Themen fort

dwif-ImpulseWir möchten unser Wissen teilen und gemeinsam mit Ihnen Tourismus neu denken. Unser Online-Format "dwif-Impulse" bietet regelmäßig spannende Gelegenheiten, um sich virtuell zu den Themen auszutauschen, die uns in der Tourismusbranche bewegen. Sehen wir uns?

Mehr zu unseren dwif-Impulsen

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!