• Startseite
  • News
  • dwif-Corona-Kompass: 24 Mrd. Umsatzverlust in den Destinationen in Deutschland im März/April 2020

dwif-Corona-Kompass: 24 Mrd. Umsatzverlust in den Destinationen in Deutschland im März/April 2020

Montag, 23. März 2020

Nach unserer Hochrechnung ist allein für den März und April mit Umsatzeinbußen von rund 24 Mrd. Euro in den Destinationen in Deutschland zu rechnen. Hierbei wurde die teilweise bestehende, aber rückläufige Nachfrage in den ersten Märzwochen berücksichtigt und unterstellt, dass die Reise- und Bewegungseinschränkungen bis mindestens Ende April andauern. Worauf der Deutschland-Tourismus sich jetzt einstellen muss...

dwif-Corona-Kompass: 24 Mrd. Euro Umsatzverlust in den Destinationen in Deutschland in den Monaten März/April 2020 (Bild: freepik)
Fakten zu den Corona-Auswirkungen

 

Fakten für Destinationen, Gastgewerbe und Freizeitwirtschaft

Sie alle sind mit der Bewältigung der durch das Coronavirus ausgelösten Krise beschäftigt. Die Nachfrage bricht ein, Existenzen stehen auf dem Spiel, ein Ende ist nicht absehbar. Wie groß die Verluste an Nachfrage, Umsätzen und Einkommen sein werden, wird sich erst allmählich herausstellen.

Sicher ist: unsere Branche trifft es extrem hart und sie wird eine lange Erholungsphase benötigen.

Sicher ist auch: Die Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen und alle diejenigen, die Rückgänge quantifizieren und darüber in internen Gremien oder der Öffentlichkeit berichten müssen, werden fragen: Trifft es uns härter als andere, genauso stark oder kommen wir vielleicht glimpflicher davon, weil unsere kreativen Gegenmaßnahmen die Folgen abfedern? Leidet der Übernachtungstourismus stärker als der Tagestourismus? Wie sehr trifft es die einzelnen Segmente der Freizeitwirtschaft?

Sie brauchen Vergleichszahlen, wir liefern Ihnen das erforderliche Benchmarkwissen: Schritt für Schritt und immer dann, wenn belastbare Daten vorliegen. Wie Sie es von uns kennen, sind es Zahlen und Fakten aus unserem dwif-eigenen Datenreservoir sowie aus weiteren, fundierten Quellen.

 

Erfahren Sie mehr in unserem dwif-Corona-Kompass

dwif Corona Kompass 2020 CoverWir möchten Destinationen, Gastgewerbe und Freizeitwirtschaft  nutzenstiftende Fakten zu den Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise geben und gemeinsam mit Ihnen den Blick in die Zukunft richten.

Unser Statistik Update vom 28. September 2020 zeigt in einer Info-Karte, welche Destinationen im Sommer trotz Corona punkten konnten und wen die Krise weiterhin sehr stark trifft.

Das interessiert mich!

 


 

Nutzen Sie unsere dwif-Corona-MindMap

dwif Corona MindMap TeaserUnsere dwif-Corona-MindMap ist eine nutzenstiftende Sammlung fachlicher Einschätzungen, Ideen, Anregungen und Themen, über die Sie als Destinationsmanager*in in Ihrem Team intensiv weiter nachdenken können. Damit wollen wir Sie unterstützen, Ihren Kurs auch während dieser unwegsamen und herausfordernden Krisenzeit zu halten.

Das interessiert mich!

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!