• Startseite
  • News
  • Für alle, die nicht dabei sein konnten: Online-Mitschnitt "Städtetourismus 2020 retten" veröffentlicht

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Online-Mitschnitt "Städtetourismus 2020 retten" veröffentlicht

Mittwoch, 15. Juli 2020

Mit welchen Angeboten und Ideen kann der Städtetourismus im Jahr 2020 bestehen? Unser Kollege Markus Seibold war als einer von drei Branchenexperten bei der Online-Reihe "ahgz klartext": Städtetourismus 2020 retten - Handlungsempfehlung für Hoteliers" der ahgz am 09. Juli 2020 vor der Kamera. Spannende Einschätzungen und Tipps, die jetzt für auch als Mitschnitt veröffentlicht wurden.

Während Ferienregionen wie beispielsweise die Ostsee bereits ausgebucht sind, ist die Auslastung der Hotels in den Städten weniger positiv. Die Stadthotellerie kämpft mit leeren Hotelbetten. Daher besteht großer Handlungsbedarf das Angebot zu optimieren, um die Nachfrage des Inlandstourismus in den Städten zu erhöhen.

Hoteliers müssen gerade jetzt weit über den Tellerrand hinausschauen, neue Partner*innen einbinden und ggf. Konzepte anpassen.

Unser Kollege Markus Seibold war als einer von drei Branchenexperten bei der Online-Reihe "ahgz klartext": Städtetourismus 2020 retten - Handlungsempfehlung für Hoteliers" der ahgz am 09. Juli 2020 vor der Kamera.

Spannende Einschätzungen und Tipps, die wir Ihnen hier als Mitschnitt zur Verfügung stellen.

Die übrigen Beiträge sind für ahgz-Abonnent*innen kostenfrei veröffentlicht worden. Mehr erfahren.

 

Hier geht's zum Online-Mitschnitt (externer Link)

Corona ahgz Staedtetourismus Teaser

 


 

UPDATE* dwif-MindMap 2.0: Post-Lockdown

dwif Corona MindMap 2.0 QuadratUnsere Anfang April 2020 veröffentlichte MindMap 1.0 hat in der Branche viel Anklang gefunden. Uns erreichten zahlreiche Anregungen und Impulse aus verschiedenen Regionen, die uns zu einer Neuauflage der dwif-Corona-MindMap 2.0 inspiriert haben. Die nun beginnende Restart-Phase ist genau der richtige Anlass, die Aufgabenschwerpunkte von DMOs in Zeiten von und nach Corona neu zu justieren.

Weiter zur dwif-Corona-MindMap 2.0

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!